Allgemeine Geschäftsbedingungen

zurückNavigation.html
 

Alle Geschäftsverbindungen, Aufträge, Buchungen, sowie Dienstleistungen unterliegen folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Grunde:


Auftragsbestätigung

Aufträge sowie Buchungen werden mittels einer Auftragsbestätigung mit Name, Adresse, Datum, Leistungserbringung und Honorarsumme an uns gerichtet.


Anzahlung

Wenn es am Tag des Probelaufes zu einer Fixbuchung kommt so ist eine Anzahlung von € 170,-- zu verrichten. Sollte es zu einer Stornierung kommen so gelten die Stornogebühren (s.u.) bzw. wird im Falle einer zeitgerechten Stornierung die Anzahlung abzgl. der Probelaufkosten zurücküberwiesen.


Gutschein - Service

Das Service der kostenlosen Postzusendung wird seitens des Auftraggebers mittels beigelegtem Erlagschein beglichen. Der Gutschein erhält dann Gültigkeit und kann eingelöst werden wenn der Betrag auf unserem Konto eingelangt ist. Bei Nichtzahlung entfallen die Verzugszinsen, da der Gutschein seinen Wert verliert.

Gutscheine sind innerhalb eines Jahres einzulösen.


Probe

Der Probelauf bei Hochzeiten oder div. Schminkaufträgen erfolgt bei einer Fixbuchung kostenlos. Sollte die Buchung nicht erfolgen so wird ein Unkostenbeitrag bei Haaren und Make-up von € 70,-- und bei Make-up von € 40,-- verrechnet.


Bezahlung

Das Honorar kann vorab bar oder mittels Erlagschein bezahlt werden, wird jedoch spätestens am Tag der Leistungserbringung zur Gänze in Bar eingefordert. Bei Buchungen über Firmen, ist das Honorar per Rechnungslegung  fällig.

Sämtliche Honorarsätze und Preise sind exkl. 20% Ust lt. UstG § 6 Abs. 1 Ziff. 27 .


Storno

Bei Stornierung einer Fixbuchung durch den Auftraggeber erklärt dieser sich mit folgender Zahlung einverstanden:

Drei Wochen vor Termin           20% des Honorars

Zwei Wochen vor Termin          50% des Honorars

Ab einer Woche vor Termin    100% des Honorars

Sollte die Stornierung nicht zeitgerecht und in schriftlicher Form erfolgen so erklärt sich der Auftraggeber einverstanden das gesamte Honorar zu begleichen.


Die Stornogebühren entfallen bei:

  1. Stornierung durch Bettina Reifmesser, wobei hier nur dringliche Gründe wie der Gesundheit unterlegen oder andere unvorhersehbare und nicht beeinflussbare Ereignisse gelten. Ansonsten gilt die Einhaltungspflicht.

  2. nicht zustande gekommenen Hochzeiten


Zahlungsverzug

Bei Zahlungsverzug des Auftraggebers ist Bettina Reifmesser berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 8% p.a. zu beanspruchen. Der säumige Auftraggeber ist verpflichtet, alle Mahn- und Inkasso-, Erhebungs- und Auskunftskosten, insbesondere auch Mahn- und Inkassospesen eines von Bettina Reifmesser beigezogenen Anwaltes zu ersetzen. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien, bei Scheck- und Wechselklagen gilt daneben auch der gesetzliche Gerichtsstand. Die Gerichtsvereinbarung bezieht sich bei Privatpersonen und Minderkaufleuten nur auf das Mahnverfahren.


Haftungserklärung

Bettina Reifmesser haftet nur für den unmittelbar durch Auswahlverschulden entstandenen Personen- und Sachschaden, jedoch nur insoweit, als eine vorsätzliche oder grobe fahrlässige Sorgfaltsverletzung vorliegt, ebenso nicht für Folgeschäden, mittelbare Schäden, für reine Vermögensschäden oder für entgangenen Gewinn. Weiters wird keine Haftung hinsichtlich allergischer Reaktionen auf die von Bettina Reifmesser verwendeten Produkte in allen Dienstleistungsbereichen übernommen. Von Bettina Reifmesser zu vertretende Schäden sind vom Betroffenen spätestens binnen 3 Werktage nach Feststellung unter Angabe sämtlicher haftungsrelevanter Umstände, insbesondere der voraussichtlichen Schadenshöhe, bei sonstigem Ausschluss der Haftung schriftlich mitzuteilen. 


rechtlicher Hinweis

Der Inhalt der gegenständlichen Websites www.bettinareifmesser.at ist - wenn nicht gesondert vermerkt - von Bettina Reifmesser erfolgt.


Es ist ohne vorheriger Absprache mit Bettina Reifmesser ausdrücklich untersagt Links, Fotos oder inhaltliche Texte für Werbung, Dienstleistungsvergleich oder für Bettina Reifmesser nachtteiliger und schlechter Nachrede zu Folge zu kopieren, verlinken oder medial öffentlich zu machen bzw. zu missbrauchen. In solchen Fällen behalte ich mir das Recht einer Klage ein.


Bettina Reifmesser übernimmt keine Haftung für die Texte und Fotos der auf ihren Seiten verlinkten Website und hat keinerlei Einfluss auf inhaltliche Änderungen oder Formulierungen.


Weiters wird angemerkt, dass die Inhalte auch die Produkte oder die Leistung betreffend von meinen Geschäfts- und Vertragspartnern im positiven und empfohlenem Sinne von Bettina Reifmesser verwendet werden dürfen. Bettina Reifmesser behaltet sich ein, Informationen oder Erklärungen die auf der eigenen Website veröffentlich werden im Original 1:1 zu übertragen, d.h. Produkte der Geschäftspartner von Bettina Reifmesser werden wie auch vom Hersteller so beschrieben, erklärt und vermerkt.


Ebenso erklären sich die Geschäfts- und Vertragspartner, sowie Auftraggeber damit einverstanden - wenn nicht vertraglich anders vereinbart, dass Bettina Reifmesser über deren Veranstaltungen, Aufträge, Firmen- und Eigennamen für welche Bettina Reifmesser gebucht wurde und Leistung erbracht hat, zu berichten und als Eigenwerbung zu verwenden, verzichten auf eine finanzielle Geltendmachung, sowie auf deren sich aus dem ABGB ableitbaren Rechte bezüglich der Veröffentlichung. Weiters verzichten die Geschäfts-, Vertragspartner und Auftraggeber auf Schadensersatzansprüche für etwaige nicht beabsichtigte Nachteile, die die Veröffentlichung nach sich ziehen könnten. Demzufolge sollte das Veröffentlichungsrecht bei der Auftragserteilung gesondert untersagt werden.


Bettina Reifmesser handelt mit bestem Wissen und Gewissen und hält davon Abstand inhaltlich absichtlich Marken oder Namensrechte zu verletzen und kann schriftlich gerichtet geklärt werden.


Bettina Reifmesser

Wassergasse 25/9

1030 Wien

admin@bettinareifmesser.at


WKO Friseur

Gerichtsstand Wien

MenüHochzeit.html